Workshop

Workshops finden im Gegensatz zu den Eltern-Kind-Kursen nur an einem Termin statt. Diese sind z.B. an berufstätige Eltern gerichtet, Hebammen, Tagesmütter/Tagesväter,….

Die Workshops finden ohne Kind statt und sind 2-3 Stundige „Crash-Kurse“ in der Zergensprache. Das Grundrepertoir der Babyzeichen, Spielideen und etwas Therorie werden vermittelt.

Workshops finden nicht nur an von mir ausgeschriebenen Terminen statt, gerne kann ich auch zu Ihnen kommen und einen „Home-Workshop“ gestalten oder die Zeit in der Krabbelgruppe bereichern.